Dr. med. Frauke Schäbitz

Privatpraxis für Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin

Zu meiner Person

1970 geboren, glücklich verheiratet, drei Kinder.

  • 1990 bis 1997 in Düsseldorf und Frankfurt Medizin studiert
  • 2000 promoviert
  • 1998 bis 2004 Assistenzärztin in der Frauenklinik im St.Josefs-Hospital in Wiesbaden,
  • seit 2004 Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • von 1999 bis 2007 Akupunktursprechstunde am St.Josefs-Hospital in Wiesbaden
  • 2001 TCM-Studienaufenthalt im Rote-Krankenhaus in HangShou/ China
  • seit 2002 als Dozentin in der Akupunkturausbildung für Ärzte und Hebammen tätig
  • seit 2005 Privatpraxis für Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin in Zornheim
  • 2006 Zusatzbezeichnung Akupunktur
  • 2007 bis 2011 Studium der Chinesischen Phytotherapie an der Universität Witten-Herdecke
  • 2008 Studienaufenthalt in Japan, Dozentenaustausch mit der Akupunkturuniversität Osaka

Akupunktur- und TCM- Ausbildung

Im Studium Akupunkturausbildung bei Gabriel Stux in Düsseldorf begonnen

Seitdem kontinuierlich in Akupunktur und Chinesischer Medizin fortgebildet bei:

  • Ansgar Römer (Mannheim) – Ärztlicher Ausbildungsleiter der Medizinischen Fortbildungsgesellschaft Pro Medico (TCM, Schwerpunkt Gynäkologie (A-Diplom & B-Diplom)
  • Prof. Gertrud Kubiena (Wien) – Präsidentin der MED CHIN – der Medizinischen Gesellschaft für Chinesische Gesundheitspflege
    (B-Diplom)
  • Francois Ramakers (Belgien) – Leiter des Kylin-Instituts (Phytotherapieausbildung)
  • Ingrid Reuther (Bonn) – Vorsitzende der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng
    (Qi-Gong Kurse)
  • Thomas Kempfle (Witten/Herdecke) – Lehrbeauftragter für Akupunktur und Chinesische Medizin an der Universität Witten Herdecke
    (Chinesische Ernährungslehre)
  • Bob Flaws (USA, Boulder) – Autor diverser Grundlagenwerke der Akupunktur und TCM
    (Phytotherapie-Seminar im Rahmen des TCM-Kongresses am Weissensee 2004)
  • Stefan Englert (Ravensburg) – Leiter des Ausbildungsinstituts TCM-Advance
    (chinesische Phytotherapieausbildung)
  • Studium der Chinesischen Phytotherapie an der Universität Witten-Herdecke2007 bis 2011
  • Mitglied der Ag TCM, regelmäßige Teilnahme am jährlichen TCM-Kongress in Rothenburg
  • regelmäßige Teilnahme am Arbeitskreistreffen: Kinderwunsch und Traditionelle Chinesische Medizin der Universitätsfrauenklinik Bonn

Systemische Ausbildung

  • 2015-2017 Fachausbildung zum Systemischen Coach und Familienaufsteller in der Akademie für Systemische Aus-und Weiterbildung, Wiesbaden

regelmäßige Supervisionen:

  • Mathilde Möbus-Flick, Psychotherapeutin, Mainz
  • Rainer Kildau, Psychotherapeut und Psychiater, Wiesbaden