Dr. med. Frauke Schäbitz

Privatpraxis für Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin

Was ist Traditionelle Chinesische Medizin?

Die Traditionelle Chinesische Medizin blickt auf eine über 2000 Jahre alte Geschichte zurück. Sie ist eine der ältesten Heilkünste der Welt.

Die theoretischen Grundlagen wurden durch präzise Beobachtungen der Phänomene in der Natur und ihre Auswirkungen auf den Menschen geprägt.

Die Traditionelle Chinesische Medizin ist eine ganzheitliche Medizin. Sie besteht aus Akupunktur, Kräuterheilkunde, Ernährungslehre und Bewegungsformen wie Qi Gong & Tai Chi.

In der ganzheitlichen Heilkunst wird der Mensch als eine organische Einheit von Körper & Seele verstanden. Krankheiten werden als Störungen dieser Einheit angesehen.

Das Ziel der Behandlung ist, den Energiefluss anzuregen und das gestörte Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen und dabei Körper & Seele in die Balance zubringen.

In einer ausführlichen Erstanamnese werden alle aktuellen Beschwerden erfragt und in der individuellen Lebenssituation betrachtet. Die Untersuchung der Pulse an beiden Handgelenken und das Anschauen der Zunge vervollständigen die Diagnostik.

Wenn Körper Geist und Seele im Einklang stehen,
führt diese Harmonie zu dauerhafter Gesundheit.

Chinesische Weisheit